Namen von Werkzeugen üben

„Wie groß muss das „Drehding“ sein?“, „Ich weiß nicht was ein „Körner“ ist!“. So etwas sagt ihr der Lehrkraft immer wieder. Die Werkzeuge richtig zu benennen ist wichtig, wenn man sich mit anderen Menschen über seine Arbeit austauschen möchte.

Wir üben darum noch mal die Begriffe:

Finde alle Begriffe und Namen. Wenn du alles richtig hast, mache einen Screenshot und schicke der Lehrkraft diesen per Mail.

Die Begriffe stehen in den Zeilen, den Spalten und diagonal von links nach rechts.

 

 

Das könnte dich auch interessieren …