Chromatogramme

Mit Chromatogrammen kann man feststellen wie die Farbe eines Filzstifts gemischt wurde. Diese Mischung ist einzigartig. Darum kann man damit Stifte von verschiedenen Herstellern unterscheiden.

„Alfred ist ein Blöd….“
…hat jemand auf ein Blatt Papier mit einem schwarzen Filzstift geschrieben und in der Klasse herumgereicht.
Wer hat es geschrieben? 5 Schüler werden verdächtigt. Das Papier und von jedem Schüler ein schwarzer Filzstift wird untersucht.

Das Untersuchungsverfahren:
Wir schneiden 2cm breite Streifen Kaffeefilterpapier (möglichst weißes Papier). 1,5 cm vor dem unteren Ende malen wir einen dicken Punkt mit je einem schwarzen Filzstift. Das Filterpapier hängen wir in ein Becherglas mit Wasser. Der Punkt soll nicht im Wasser sein.

 

 

 

 

 

 

Dies machen wir auch mit den anderen Filzstiften.

Beobachtung:

Erklärung:

So könnte dein Ergebnis aussehen. Mit anderen Stiften entstehen auch andere Farbverläufe.

 

 

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren …