Ein Freitag für die Zukunft der Oberschule Weyhausen

An Freitagmorgen den 06.04.2019 demonstrierten Schülerinnen und Schüler und viele Eltern für den Erhalt unserer Schule und gegen den vorhandenen Sanierungsstau. Die Schülerinnen und Schüler hatten viele Transparente erstellt auf denen sie ihr Anliegen deutlich machten. Trillerpfeifen sorgten für Aufmerksamkeit beim Marsch durch Weyhausen. Die Eltern- und Schülerschaft traf sich um 07.30 Uhr vor der Schule und marschierte über die Neue Straße und den Bokensdorfer Weg zum Rathaus, wo sie ihren Protest vortrug. Die Polizei sicherte den von den Eltern angemeldeten und organisierten Umzug. Gegen 09.00 Uhr wurde die Demonstration beendet und die Schülerinnen und Schüler gingen in den Unterricht.

 

 

schuelerdemo980_461

Aus der Aller- Zeitung:

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …