1. Auf IServ einloggen

Um sich in IServ einzuloggen oder anzumelden gibt es verschiedene Möglichkeiten. Bei der ersten Anmeldung muss ein neues Passwort gewählt werden.

Wenn du IServ benutzt, gibt es zunächst zwei Möglichkeiten.

  • Du machst das mit einem Handy oder Tablett: Installiere aus dem Appstore die App „IServ“.
  • Du arbeitest an einem PC: Installiere den Browser „Firefox“ auf deinem PC. Du kannst auch mit einem anderen Browser arbeiten. Wenn wir aber mit einem Browser arbeiten, beziehe ich mich ab jetzt immer auf „Firefox“

Mit dem Browser einloggen:

  1. Gebe im Browser oben, in der Adresszeile unsere IServ- Adresse ein:
    https://obs-weyhausen.eu/
  2. Gib deinen Benutzernamen ein (hier susi.sorglos). Klein schreiben und ohne Lehrzeichen:
  3. Beim ersten Anmelden: Gebe dein Einmalpasswort (sechs Zahlen) ein.
    Wenn du dich auf IServ schon mal angemeldet hast, benutze dein eigenes Passwort.
    Klicke auf „Anmelden“.
  4. So geht es mit dem Einmalpasswort weiter:
    • Das neue Passwort darf Groß- und Kleinbuchstaben sowie Ziffern und Zeichen enthalten. Umlaute (ä, ü, ö) sind nicht erlaubt. Es soll mindestens 10 Zeichen besitzen.
      Aus Sicherheitsgründen solltest du das Passwort niemals weitergeben und regelmäßig ändern. Tipp: Je komplexer das Passwort ist, desto kürzer darf es sein. Tipps um sich ein Passwort zu überlegen:

      • Für das Passwort kannst du dir einen kleinen Satz überlegen: z.B. „Susi Klasse 5.4“
      • Oder du benutzt aus einem Satz die jeweils ersten Buchstaben. So kannst du dir das Passwort merken:
        Ich bin Susi und spiele 2 Jahre Fußball in Jempke“. Das Passwort: IbSus2JFiJ


Mit der IServ-App einloggen:

  1. Starte die IServ-App.
  2. Gebe deine Mailadresse von IServ ein, z.b.: susi.sorglos@obs-weyhausen.eu
  3. Gebe dein Passwort ein. Klicke auf „Anmelden“.
  4. Wenn alles geklappt hat, siehst du die Startseite.

Das könnte Dich auch interessieren …